Deutsch | Polnisch

Rechtsanwalt & Strafverteidiger
- Kanzlei für Strafrecht und Zivilrecht -
Bundesweite Vertretung

Startseite-KanzleiStrafrecht-ZivilrechtAktuelles - Anwalt Strafrecht Berlin - ZivilrechtAnwaltskosten Strafrecht - Prozeßkostenhilfe - ZivilrechtKontakt-AnwaltAnwaltsprofil

Körperverletzung - Anwalt für Körperverletzung - vorsätzlich

(1) Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

 



Körperverletzung - Anwalt für Körperverletzung - fahrlässig

Wer durch Fahrlässigkeit die Körperverletzung einer anderen Person verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

 



Totschlag - Anwalt für Totschlag

(1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

(2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

 



Mord - Anwalt für Mord

(1) Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

(2) Mörder ist, wer

einen Menschen tötet.

 

 

 

 

 

KONTAKT | IMPRESSUM

Copyright:
Suchbegriffe: Anwalt für Körperverletzung in Berlin, Anwalt Strafrecht Berlin, Anwalt,Totschlag Mord oder Körperfverletzung, fahrlässige Körperverletzung, Berlin, besonders schwere Körperverletzung, Anwalt für schwere Körperverletzung in berlin, Mord unterschied zu Totschlag, Als Anwalt für Körperverletzung Berlin helfe ich bei Anklage und Ermittlung